Nachrichten

18.05.2015

Mitgliederversammlung

Liebe BBEG-Mitglieder,

kaum haben wir unsere BürgerEnergiegenossenschaft gegründet, sind schon wieder drei Jahre vorbei. Wir laden Sie deshalb zur 4. Mitgliederversammlung ein. 4. BBEG-Mitgliederversammlung am 25.06.2015, 19.00 Uhr, im Haus „Harmonie“, Balzhofen Tagesordnung Eröffnung und Begrüßung Bericht zum Geschäftsjahr 2014 und Vorlage des Jahresabschlusses 2014 Bericht des Aufsichtsrats über seine Tätigkeit Bericht über das Ergebnis der gesetzlichen Prüfung und Erklärung des Aufsichtsrats hierzu Beschluss...[mehr]


22.04.2015

Erster BBEG-Mitgliederbrief 2015

Liebe Mitglieder,

inzwischen sind wir bereits im dritten Jahr unseres Bestehens. Leider sind die Rahmenbedingungen für Energiegenossenschaften nicht besser geworden. Die EEG-Reform vom August 2014 hat erhebliche Nachteile gebracht. Die Reduzierung der Einspeisevergütung und die Deckelung des Ausbaus erneuerbarer Energien haben zur Verschlechterung der Wirtschaftlichkeit entsprechender Anlagen geführt. So sind Photovoltaikanlagen eigentlich nur noch dann interessant, wenn der erzeugte Strom selbst verbraucht...[mehr]


04.12.2014

Zweiter Mitgliederbrief 2014

Liebe BBEG-Mitglieder!

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Bevor wir Bilanz ziehen, wollen wir Sie über den Verlauf der letzten Monate informieren Die ursprünglich beabsichtigten Projekte haben sich zerschlagen. Die Beteiligung am Biomassekraftwerk Baden Airpark kam nicht zustande, da für uns die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens derzeit in Frage gestellt ist. Der Grund hierfür ist, dass sich für die produzierte Wärme (90%) keine Abnehmer fanden. Bei den beiden ins Auge gefassten PV-Anlagen waren einerseits die...[mehr]


12.11.2014

EEG 2014 – Zusammenfassung der Novellierung

Bühl, den 11.11.2014 Das erste Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ist im Jahr 2000 in Kraft getreten. Ziel war es, den Ausbau der erneuerbaren Energien zu fördern. Die Stromversorgung sollte klima- und umweltverträglich, unabhängig von den primären Energiequellen sowie bezahlbar und verlässlich sein. Nach den Änderungen in 2004, 2009 und 2012 geht es bei der EEG-Reform 2014, die am 01.08.2014 in Kraft trat, darum, den Kostenanstieg zu bremsen, den Ausbau der erneuerbaren Energien planvoll zu...[mehr]


30.06.2014

Bilanz 2013

Liebe Mitglieder, am vergangenen Donnerstag, dem 26. Juni 2014, fand im Haus „Harmonie“ in Bühl-Balzhofen die dritte BBEG-Mitgliederversammlung statt. Trotz WM-Spiel der deutschen Nationalmannschaft kamen 91 Mitglieder. Die Versammlung verlief harmonisch. Fragen zu den Themen „Windpool“, „Beteiligung am BMKW Baden Airpark“ und zu den zukünftigen Investitionen wurden ausführlich behandelt. Beschlüsse wurden einstimmig gefasst. Im Folgenden finden Sie die Tagesordnung, den...[mehr]


27.05.2014

Erster Mitgliederbrief 2014

Liebes BBEG-Mitglied!

Gut Ding will Weile haben! Wenn wir Sie erst heute über den aktuellen Stand bei der BBEG eG informieren, dann hat dies gute Gründe. Erstens wollten wir uns für das erste Quartal einen verlässlichen Überblick über die Leistungsfähigkeit unserer zwölf Anlagen verschaffen. Zweitens hat die Suche nach neuen Investitionen länger gedauert, als wir ursprünglich vermutet hatten. Und drittens galt es die Jahresprüfung des BWGV (Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband) abzuwarten. Im ersten...[mehr]


09.05.2014

Apropos

„Was einer allein nicht schafft, das schaffen viele.“

Vor 150 Jahren wurde der Grundstein für den Baden-Württembergischen Genossenschaftsverband (BWGV) gelegt. Genauer gesagt am 21. August 1864 wurde der „Verband der wirtschaftlichen Genossenschaften in Württemberg und Baden“ mit Sitz in Stuttgart gegründet. Kurze Zeit später aber trennte man sich, ehe es zum 1. Januar 2009 wieder zum Zusammenschluss kam. Insgesamt waren Ende 2013 mehr als 3,7 Millionen Bürger Mitglieder in 837 Genossenschaften – das ist mehr als jeder dritte...[mehr]


Treffer 8 bis 14 von 24
Bild Randspalte

Unsere Partner