Bilanz 2013 >
< Apropos
27.05.2014

Erster Mitgliederbrief 2014

Liebes BBEG-Mitglied!


Gut Ding will Weile haben!

Wenn wir Sie erst heute über den aktuellen Stand bei der BBEG eG informieren, dann hat dies gute Gründe. Erstens wollten wir uns für das erste Quartal einen verlässlichen Überblick über die Leistungsfähigkeit unserer zwölf Anlagen verschaffen. Zweitens hat die Suche nach neuen Investitionen länger gedauert, als wir ursprünglich vermutet hatten. Und drittens galt es die Jahresprüfung des BWGV (Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband) abzuwarten.

Im ersten Quartal 2014 haben die BBEG-Anlagen aufgrund des milden Klimas erfreulich viel Strom erzeugt. Wir liegen weit über der Prognose, d.h. über der Soll-Leistung. Aktuell sind wir an zwei weiteren PV-Anlagen interessiert. In einem Fall handelt es sich um den Kauf einer vorhandenen Anlage. Im anderen Fall ist es eine neue Anlage, die wir hier in Bühl installieren können. In beiden Fällen sind wir mitten in den Verhandlungen.

Das Thema „Beteiligung am Biomassekraftwerk Baden Airpark“ gestaltet sich außerordentlich zeitaufwendig. Denn – oberstes Gebot ist für uns nach wie vor, alle erkennbaren Risiken zu minimieren. Das BMKW läuft zwar inzwischen auf Hochtouren, aber noch findet sich kein ausreichender Absatzmarkt für die produzierte Wärme. Darunter leidet die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens, sodass unsere Beteiligung auf wackligen Beinen steht.

Der BWGV hat uns Ende März den Prüfbericht für den Jahresabschluss 2013 mitgeteilt. Erfreulicherweise gab es nur geringfügige Anmerkungen. Das Jahresergebnis wird allerdings geschmälert durch Steuerabgaben, die wir trotz  Energiewende in vollem Umfang leisten müssen.

Über all diese Themen und Entwicklungen wollen wir Sie am

Donnerstag, dem 26. Juni 2014, 20.30 Uhr,

im Haus „Harmonie“, Balzhofener Straße 27, 77815 Bühl-Balzhofen,

anlässlich unserer Jahresmitgliederversammlung informieren.

In Anbetracht des Fußball-WM-Spieles der Deutschen Nationalmannschaft gegen USA, Spielbeginn: 18.00 Uhr (MEZ), haben wir den Beginn der Mitgliederversammlung von 19.00 Uhr auf 20.30 Uhr verlegt.

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und begleiten Sie uns aktiv bei der weiteren Entwicklung der BBEG eG.  

Mit besten Grüßen  

Thomas Bauer – Prof. Dr. Karl Ehinger – Hans Striebel

- BBEG-Vorstandschaft -


Bild Randspalte

Unsere Partner